Bruststraffung ohne OP!

Atemberaubendes Dekolleté
Bruststraffung mit der SPM Methode

Die meisten Frauen sind mit ihrem Busen nicht zu

frieden. Schwangerschaft, Stillen und rascher Gewichtsverlust oder üppige Gewichtszunahme, kombiniert mit den Gesetzen der Schwerkraft, können im Laufe der Zeit zur Dehnung der Haut führen, wodurch die Brust absinkt und die Brustform erschlafft. Einer erschlafften Brust fehlt es vor allem an Collagen.

Viele Frauen wollen zwar wieder ihre straffe Brust ohne OP zurück, scheuen aber schmerzhafte chirurgische Eingriffe, die bisher benötigt wurden, um den Busen in die gewünschte Form zu bringen, birgt doch eine Operation nicht nur die üblichen Risiken und Belastungen eines Eingriffs unter Vollnarkose, sondern bedeutet auch eine mehrwöchige Rekonvaleszenz. Es gibt zwar heute auch wirklich sehr gute Kosmetika, die das Dekolleté verschönern, aber sie können keine neue Form zaubern.

Jetzt endlich gibt es eine hervorragende Alternative, die Brüste auf natürliche Weise sichtbar zu liften: eine Bruststraffung ohne OP mit der patentierten Unterdruckwellenbehandlung von Weyergans, die den Busen formt und hebt. Brust – Bodyforming der modernen Art ohne OP.



Mit der neuen, digitalen Brust-SPM (Saugpumpenmassage) wird das Gewebe der Brust nachhaltig aufgebaut und gestrafft. In Wien wird die ungefährliche Behandlung (lediglich Frauen mit Brustimplantat dürfen die Anwendung nicht bekommen) in den Beau Well Dreams Studios in Landstraße und Mariahilf durchgeführt.

Bei diesem Brustlifting kommt es anders als beim chirurgischen Eingriff nicht zu einer Volumenzunahme. Es ist keine Brustvergrößerung ohne OP. Es ist eine Bruststraffung ohne OP. Abwechselnde Impulse von Unterdruck (Vakuum) und Normaldruck stimulieren das Brustgewebe, Arterien, Venen und Lymphgefäße. Frisches Blut bringt den Energie spendenden Sauerstoff, verbrauchtes venöses Blut, Lymphe und Schlackenstoffe werden abtransportiert. Die Gewebeflüssigkeit in der Brust wird von innen heraus gereinigt und entsäuert. Die Enzyme werden aktiviert und produzieren neues Collagen. Die Brust wird straffer und hebt sich. Das Bindegewebe festigt sich und der Busen sieht fester aus.



Während der Behandlung, die 30 Minuten dauert, liegt die Kundin in entspannter Atmosphäre und kann relaxt das vollkommen schmerzfreie, sogar angenehme Verfahren genießen. Eine deutliche Straffung tritt schon nach den ersten Behandlungen ein: sichtbar, fühlbar, tastbar. Je nach Größe der Brüste führen 10-20 Behandlungen zu sehr guten Ergebnissen, die ein halbes Jahr und länger andauern. Danach sollte alle 1-3 Wochen eine Erhaltungsbehandlung gemacht werden.

Tipp: Nach dem Abstillen nach einer Schwangerschaft sollte die Frau unbedingt mit der Bruststraffung SPM sofort beginnen, weil das schlaffe Bindegewebe der Brust durchs Stillen ganz schnell mit wenigen Behandlungen wieder sehr schön gestrafft werden kann!!

Brüste liften und straffen – auf die sanfte Tour ganz ohne OP und Risiko!

Endlich ist sie da!!!
Bruststraffung und Brustlifting ohne Skalpell und ohne OP!



Die Brust besteht aus den Milchdrüsen und dem umgebenen Fett-Gewebe. Unterhalb der Brust befindet sich der Pectoralis Muskel. Dieser Brustmuskel verleiht im Zusammenspiel mit dem umgebenen Bindegewebe der Brust ihre jeweilig individuelle Form.

Faktoren wie Schwangerschaft und Stillen (wodurch sich die Milchdrüsen zeitweise stark erweitern) oder schneller Gewichtsverlust, kombiniert mit den Effekten der Schwerkraft können – speziell mit dem Alter- zur Dehnung der Haut führen , wodurch die Brust zu sinken beginnt und die Brustform optisch erschlafft. Der Brust fehlt dann vor allem Collagen; es findet zu wenig Collagensynthese statt, da die Enzyme ( Collagennase) – bedingt durch die zu niedrigen (sauren) PH- Werte der Brust – nicht richtig arbeiten können.

Ein Alptraum für viele Frauen, der bisher nur durch schmerzhaften Eingriff beendet werden konnte.

Neben einer erheblichen Belastung für den Organismus durch die stundenlangen Operationen, ist in der Regel das tagelange Tragen eines speziellen Kompressionsverbandes notwendig. Nachdem die Fäden nach 10-14 Tagen entfernt werden, kann die Patientin zwar wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, jedoch muss sie noch spezielle BHs während der weiteren 30-50 Tagen tragen.

Erst danach ist sie wieder voll belastbar und auch in der Lage, sportliche Aktivitäten wieder aufnehmen zu können.

Nach jahrelanger Forschungsarbeit ist es nun soweit! Endlich kann Abhilfe geschaffen werden! Das Lösungswort heißt Saugpumpenmassage (SPM). Mit dem neuen digitalen Bruststraffungsgerät wird die Brust nachhaltig aufgebaut und gestrafft.
Während der nur 30- minütigen Behandlung liegen die Kundinnen in entspannter Atmosphäre und genießen das relaxende und vollkommen schmerzfreie Verfahren! Durch den Unterdruck fließen vermehrt Sauerstoff- und Nährstoffangereichertes Blut in die Brust. Der anschließende positive Druck sorgt für schnellen Abtransport von verbrauchtem Blut, Lymphe und Schlacken.

Auf diese Weise wird die Gewebeflüssigkeit in die Brust von innen heraus geringer; das Ergebnis ist: Der PH- Wert steigt an- die Enzyme (Collagennasen) werden wieder aktiviert und produzieren neue Collagen. Die Brust wird straffer und hebt sich. Das Bindegewebe festigt sich und der Busen sieht fester aus.

Das klare Ergebnis:  Straffere, feste Brüste!
Ohne jeglichen Operativen Eingriff! Mit nachweisendem Erfolg!
Das ist positives Body-Image pur!

Bedenke man dann noch das 10-20 Behandlungen, bei Behandlungskosten von nur rund je 25€, gänzlich zur Bruststraffung reichen und die erstklassigen Ergebnisse mehrere Monate und sogar über ein Jahr hinaus anhalte, dann gibt es nur eine klare Antwort:

Bruststraffung ohne OP nur noch mit der SPM Brustbehandlung

Tipp: Kombinieren Sie die Bruststraffung SPM mit der Hautstraffung mit Licht!

Hautverjüngung mit Licht

Ein glätteres und verbessertes Hautbild zur Hautstraffung ist auch ohne Operation und Injektionen möglich.

PCL plus – reaktiviert und stärkt durch Licht- und Wärmeimpulse die natürlichen, körpereigenen Mechanismen, um die gewünschte Hautverjüngung und eine positive Verbesserung des Hautbildes zu erreichen.

Es reaktiviert die körpereigene Kollagenproduktion und verwandelt ein schlaffes, unelastisches Hautbild in glättere, straffere Haut und kann damit die Faltenbildung reduzieren.



Diese Technik hilft der Haut die Poren zu verkleinern.
Störende Pigmentflecken können abgebaut werden. Der natürliche Wundheilprozess wird aktiviert. Das Hautbild wird straffer und deutlich verbessert.

Das Ergebnis der Behandlung ist ein sofort sichtbar jüngeres Erscheinungsbild.

Ein gutes Ergebnis bei der Bruststraffung ohne OP erhalten Sie wenn Sie die Bruststraffung mit der SPM mit der Hautverjüngung mit Licht kombinieren.

Damit erzielen Sie eine gute Hautstraffung, das Bindegewebe wird deutlich verbessert und verjüngt.

Weiters ist Sauerstoff bei der Haut- und Bindegewebestraffung ein wichtiges Thema: IONO-CARE